Bonus-Level
Ladder-Option
Ausübungspreis
Clearing & Settlement
Put-Call-Parität
Hit-Warrant
Asset-or-Nothing-Put-Option
Sekundärmarkt
Bezugsverhältnis
Collateralized Debt Obligations
Short-Position
Coupon
Asset-or-Nothing-Call-Option
Stillhaltergeschäft
Bear-Tracker-Zertifikat
Seitwärtsrendite
Ratio
Cap
Asiatische Option
Im Geld
Subprime
Market Maker
Aus dem Geld
Up and Out Call
Basket-Option
Emission
Binäre Option
Standardabweichung
Floor
Fill or Kill
Risikoprofil
Index Linked Notes
Produkttyp
Primärmarkt
Hedging
Innerer Wert
Briefkurs
Collateral
Passive Anlageinstrumente
Barabgeltung
Max. Rendite %
Exchange Traded Funds
Asset-or-Nothing-Put-Option
Liquidität
Europäischer Optionstyp
Handelswährung
Bullenmarkt
Momentum-Strategie
Day Trading
Partizipation
Diskretionäre Strategien
ÖFFENTLICHE SEMINARETAILOR-MADEANMELDUNGSTUDIEN
BasisseminarMasterseminarOptionsseminarFuturesseminarSteuerseminar

Steuer-Seminar

Ziel dieses eintägigen Seminars besteht darin, einen umfassenden Einblick in die Besteuerung der Strukturierten Produkte anzubieten. Dieses Steuer-Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die schon über erste Erfahrungen mit Strukturierten Produkten verfügen und sich Fachwissen über die rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Strukturierten Produkte aneignen wollen.
 

Anforderungen

Der Kursinhalt des Basis-Seminars wird für die Teilnahme an diesem Steuer-Seminar vorausgesetzt.

Abschlussprüfung

Die schriftliche Prüfung zum Seminar dauert 60 Minuten und ist fakultativ. Die Anmeldung zur Prüfung ist erforderlich und gebührenpflichtig. Die Prüfungskosten belaufen sich auf CHF 300.

Umfang

Umfang 1 Tag, 4 Module zu je 2 x 45 Minuten.

Kosten

CHF 1'800, inklusive
  • Lunch
  • Zertifikat bei bestandener Prüfung
  • Gutschein im Wert von CHF 500 für die Anmeldung zum Diplomlehrgang
  • Jahresabonnement (Print) "payoff-Magazine" (Wert CHF 129)
 
 

Kursprogramm

 
Modul 1
Refresh über Strukturierte Produkte
Rechtliche Aspekte
Ausgabe, Vertrieb und Handel aus rechtlicher Sicht
Modul 2
Transparent vs nicht Transparent
IUP vs Non-UIP-Produkte
Modul 3
Besteuerung Strukturierte Produkte I
Modul 4
Besteuerung Strukturierte Produkte I
TRÄGERFÖRDERMITGLIEDERLINKSKONTAKT